Vorstand wiedergewählt

Nach der Jahreshauptversammlung am 15.11. stand fest, dass fast alle Positionen im (erweiterten) Vorstand der Monheimer Leichtathletik erhalten bleiben. Abteilungsleiter und stellvertretende Abteilungsleiterin bleiben Thomas Heckrath und Susanne Feiden. Der Jugendwart Sebastian Thelen wurde ebenso einstimmig wiedergewählt, wie der Pressewart Andreas Jago. Nachdem es in den letzten Jahren keinen offiziellen Kassenwart gegeben hat, wird dieses Amt nun Monika Steinbrecher ausführen, die sich auch schon in den letzten Jahren um Abrechnungen gekümmert hat.

Nach einer Rückschau auf das Monheimer Leichtathletikjahr vom Abteilungsleiter, gab der SGM und Stadtsportverbandsvorsitzende Karl-Heinz Göbel einen Ausblick auf die Situation des Monheimer Sports in die nächsten Jahre. Zum einen ist der Wegfall der beiden Sporthallen Anton Schwarz Schule und Lottenschule zu beklagen, zum anderen aber soll der Hallenneubau auf dem Häckstadion bald beginnen. Die Restsanierung der Bahn im Jahnstadion inklusive Bahnreinigung und der Bau einer weiteren Garage sollen im Frühling vor der Freiluftsaison abgeschlossen werden.

 

Ausfall Nikolaussportfest

Außerdem wurde vom Trainerteam beschlossen, das Nikolaussportfest am 25.11. abzusagen. Aufgrund mehrerer Veranstaltungen von Grundschulen, hatten sich im Vorfeld nur wenige Kinder angemeldet, sodass der Aufwand für ein kleines Teilnehmerfeld einfach zu groß ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s